Skip to main content

Über mich

Ich bin begeisterte Mediatorin, weil die Mediation Wege und Möglichkeiten eröffnet, wie man auf kreative und nachhaltige Weise mit Differenzen, Vielfalt und herausfordernden Situationen umgehen kann. Über die Ausbildung zur Mediatorin bin ich in die Welt der ganzheitlichen Konfliktbehandlung eingetaucht.

Das Gefühl, wenn Menschen aus einem Konflikt gestärkt, verbunden und mit Lösungen für die Zukunft hervorgehen, bewegt mich und nährt meine Leidenschaft für diese Arbeit.

Ich schätze die Einzigartigkeit aller Menschen und bin gerne Teil von Prozessen, die ein Miteinander fördern. Meine Arbeit wird getragen von Ehrlichkeit und Respekt im Umgang mit anderen.

Ich nehme laufend an Weiterbildungen zum Thema Mediation, Konfliktlösung und Prozessgestaltung teil. Hier eine Auswahl:

  • Mit dem Bauch denken ... Intuitive Pfade in Mediation, Dr. Ed Watzke, Graz (2018)
  • Trainerausbildung: Mit Prozessleitung und Prozessdesign, Gemeinschaftsbasierende Konfliktlösung - GBKL, Salzburg (2018)
  • IIRP Europe Conference: From Dream to Reality, International Institute for Restorative Practices, Budapest, Ungarn (2015)
  • Becoming Active: Open the Door. Building Community through CBCR Dialogue, Europäisches Institut für Gemeinschaftsbasierende Konfliktlösung, Sarajevo, Bosnien und Herzegowina (2014)
  • Theories and case studies of intergroup reconciliation following violent conflict, Institute for Peace & Dialogue, Wien, Österreich (2013)
  • A Formula For Peace: Four Tasks mit Professor Dr. Johann Galtung, Institute for Peace & Dialogue, Wien, Österreich (2013)
  • Peacebuilding, European Security and Defence College, Stadtschlaining, Österreich (2012)
  • Neurobiologische Aspekte in der Konfliktlösung, Deutschlandsberg, Österreich (2012)
  • Restorative Practices, Alberta Arbitration and Mediation Society, Edmonton, Kanada (2012)
  • Dealing with Anger/Umgang mit Ärger und Wut in der Konfliktarbeit, Justice Institute of British Columbia, Vancouver, Kanada (2011)

Erfahrungen, Projekte, Konferenzteilnahmen im Bereich Mediation, Moderation, Konfliktlösung 
Hier eine Auswahl:

  • Schuldialoge nach GBKL "Kennenlernen in der Vielfalt", Volksschule Obernberg (2015), Volksschule Braunau Stadt (2016), Europäisches Institut für gemeinschaftsbasierende Konfliktlösung (GBKL)
  • Zweiter Gemeinsamer Mediations Kongress, Ludwigsburg, Deutschland, 2014
  • Arbeit in „Circles“ mit Jugendlichen bei einem CISV-Jugendcamp in Graz, 2012
  • International Summer School on Business Mediation, Admont, 2012
  • Erarbeitung eines kanadaweiten Mediationstrainings, Alberta Arbitration and Mediation Society,Edmonton, Kanada, 2012
  • Jahreskonferenz der Alberta Arbitration and Mediation Society, Edmonton, Kanada, 2012
  • Konferenz zu Restorative Justice, Fredericton, Kanada, 2012
  • Initiierung und Mediation beim Pilotprojekt „University of New Brunswick Volunteer Mediator“,Fredericton, Kanada, 2011/2012
  • Workshops zu Konfliktlösung und Kommunikation, Rennaissance College, Fredericton, Kanada, 2011/2012
  • Moderation "Turning Point", Fredericton, Kanada, 2011
  • Friedenskonferenz, Stadtschlaining, 2010
  • Konfliktmanagementbeauftragte beim Jugendcamp „Culture Beat“, Graz, 2010

 

Privat:

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Töchtern.

Weiters engagiere ich mich ehrenamtlich für die Gemeinwohl-Ökonomie sowie für die Solidarität mit Lateinamerika-Steiermark.

Mag.a
Katharina Kolaritsch
eingetragene Mediatorin | Juristin

 

E-Mail: katharina@kolaritsch.at
Tel.: 0664 150 2001