Skip to main content

Mediation

Miteinander reden - Einander verstehen - Gemeinsam lösen

Missverständnisse, Streit und Konflikte rauben Kraft und Zeit. Sie können das Leben erschweren, kostspielig sein und den Alltag blockieren. Oft lösen sie ein Gefühl von Hilflosigkeit aus. Man ärgert sich, ist traurig oder hat Angst.

Wenn die Differenzen unüberwindbar scheinen, kann Mediation die passende Brücke zur Konfliktlösung sein.

 

 

Mediation ermöglicht gute Lösungen für alle Beteiligten.

Mediation ist ein freiwilliges, strukturiertes Verfahren, bei dem eine neutrale Dritte (= Mediatorin) die Beteiligten in einem Konflikt dabei unterstützt, nachhaltige Lösungen zu finden und Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Als Mediatorin achte ich dabei auf eine vertrauliche undgeschützte Gesprächsatmosphäre, in der die Betroffenenkonstruktiv miteinander reden können. Das schafft ein ideales Umfeld um neue Sichtweisen zu eröffnen und Vereinbarungen zu treffen, die den Interessen und Bedürfnissen aller Parteien entsprechen. Somit gibt es nur GewinnerInnen, keine VerliererInnen.

HIER erfahern Sie mehr über den Ablauf einer Mediation.

 

 

Vorteile der Mediation

Hören und Gehört werden

"Win-Win"- Situationen

Selbst entscheiden

gegebenenfalls:

eine Alternative zum Gericht

kosten- und zeitschonend

Mag.a
Katharina Kolaritsch
eingetragene Mediatorin | Juristin

 

E-Mail: katharina@kolaritsch.at
Tel.: 0664 150 2001